Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Fortbildungsveranstaltung "Vorstellung der neu erschienenen WISC-V"

 24.01.2018 von 18:30 bis 20:30 Uhr | Wien

Am 24. Jänner 2018 findet die Fortbildungsveranstaltung "Vorstellung der neu erschienenen WISC-V" in Kooperation mit der GNPÖ und Hogrefe Austria statt.

Seit Ende September 2017 ist die fünfte Version des Wechsler Intelligenztestes für Kinder und Jugendliche erhältlich. Die Wechsler Skalen stellen das weltweit am häufigsten verwendete Verfahren für die Intelligenzdiagnostik von Kinder und Jugendlichen dar. Verglichen zur WISC-IV wurden einige Veränderungen vorgenommen. Die WISC-V besteht aus insgesamt 15 Untertests, sieben davon sind zur Bildung des Gesamt-IQs notwendig, drei weitere braucht man zur Bildung der fünf primären Indizes. Außerdem können fünf weitere, sekundäre Indizes gebildet werden.

Im Anschluss an den Vortrag wird es die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen und erste Erfahrungen mit der WISC-V auszutauschen.

Um Anmeldung wird bis spätestens 18.01.2018 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 2 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Referent/in

Mag.a Doris Ernhofer

Notwendige Mitgliedschaft

  • Fachsektion Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Veranstaltungsort

Seminarzentrum der Österreichischen Akademie für Psychologie (ÖAP)
Dietrichgasse 25, 3. Stock (Raum 1)
1030 Wien