Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Von der Klimaangst zu Klimaresilienz

 17.11.2022 von 18:30 bis 20:30 Uhr | Zoom

Details

In ihrem interaktiven Vortrag "Von Klimaangst zu Klimaresilienz" geht sie darauf ein, was die Psychologie mit der Klimakrise zu tun hat, wie Klimaemotionen bzw. Klimaangst entstehen und mit welchen Strategien man Klimaresillienz aufbauen kann. Wichtig ist ihr dabei zu erwähnen, dass die Klimakrise stark individualisiert wird und sowohl Wirtschaft als auch Politik an den größten Hebeln sitzen, um Emissionen zu reduzieren. Dennoch kann auch der Beitrag jedes/r Einzelnen dazu führen, dass die Politiker*innen den gesellschaftlichen Wandel erkennen und sich so bemüßigt fühlen strengere Klimaschutzmaßnahmen umzusetzen. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion, Fragen zu stellen und mit den anderen Teilnehmer*innen in einen Austausch zu kommen.

Referentin: Anna Pribil hat sich nach ihrem Psychologiestudium an der Karl-Franzens-Universität Graz auf Umweltpsychologie spezialisiert und arbeitet seit 2019 als selbstständige Umweltpsychologin und Eco-Consultant. Ihre Tätigkeit ist sehr vielseitig, denn Sie berät sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen zu Klima- und Umweltschutzthemen, wobei Sie besonders auf psychologische Aspekte, wie z.B. das Verändern von Gewohnheiten, Motivation und Mindset-Shift eingeht. Sie ist gerade dabei ihr zweites Masterstudium Global Studies abzuschließen, worin sie sich den individuellen Schwerpunkt Klimawandel setzte. Außerdem ist Sie im Verein Psychologists for Future aktiv und bietet Workshops und Vorträge zum Thema Klimaangst und Klimaresilienz an.

Um Anmeldung wird bis spätestens 16.11.2022 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 2 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Aufzeichnung von Online-Veranstaltungen - auch für den privaten Gebrauch - unzulässig ist. Eine solche Aufnahme greift in die Persönlichkeitsrechte der Vortragenden sowie der erkennbaren TeilnehmerInnen ein und stellt einen Verstoß gegen die DSGVO dar.

Referent/in

Anna Pribil, MSc.

Veranstaltet von

  • Landesgruppe Steiermark
  • Fachsektion Umweltpsychologie

Veranstaltungsort

Online via Zoom