Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Ethikrichtlinien

Berufsethische Richtlinien schützen die Würde jener Personen, die sich PsychologInnen auf dem Gebiet der Diagnostik, Beratung und Behandlung anvertrauen.

Der Berufsverband bekennt sich zu den Ethikrichtlinien des Bundesministeriums für Gesundheit und als Gründungsmitglied der EFPA auch zur europäischen Ethikrichtlinie. Alle Mitglieder des Berufsverbands stimmen diesen Richtlinien beim Eintritt in den Verband zu.