Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Fortbildungsveranstaltung "Träume, die vergessene Quelle von Kreativität .."

 10.04.2019 ab 17:00 Uhr | Eisenstadt

Details

Am 10. April 2019 findet die Fortbildungsveranstaltung "Träume, die vergessene Quelle von Kreativität und vielen anderen Ressourcen" statt.

Träumen ist ein Zustand mit unerschöpflichem Potential für denTräumer, die Träumerin selbst oder für die Psychotherapie. Die Erforschung hat gerade erst begonnen. Im Traum eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten, unser ureigenes Potential und unseren Quell von Kreativität näher zu kommen.

Der Traum wird als die Darstellung eigenerPersönlichkeitsanteile verstanden und bietet so die Erschließung wenig
oder nicht gelebter Anteile, die wenn sie beachtet und berührt werden, sich ganz von selbst zu zeigen und entwickeln beginnen. Besonders in der Psychologie kann Traumarbeit zur Erschließung längst verborgender Ressourcen führen, Kraft, Elan und Hoffnung geben.

Um Anmeldung wird bis spätestens 04.04.2019 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 3 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Referent/in

Dr.in Brigitte Holzinger

Notwendige Mitgliedschaft

  • Landesgruppe Burgenland

Veranstaltungsort

Hotel Restaurant "Ohr"
Rusterstraße 51
7000 Eisenstadt