Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

"The Stanford Prison Experiment": Film und Diskussion mit Prof. Zimbardo

 03.09.2018 von 16:00 bis 20:30 Uhr | Wien

Das Stanford-Prison-Experiment aus dem Jahr 1971 gilt als Meilenstein der Psychologie. Das Experiment zur Erforschung menschlichen Verhaltens unter den Bedingungen der Gefangenschaft, speziell unter den Feldbedingungen des echten Gefängnislebens, ist in nahezu allen Lehrbüchern für Sozialpsychologie zu finden. Professor Dr. Philip Zimbardo leitete das Experiment, das aus ethischen Gründen vorzeitig abgebrochen werden musste.

Professor Zimbardo spricht nach der Vorführung der Verfilmung des Experimentes über seine Schlussfolgerungen aus diesem und steht im Anschluss für eine Diskussion zur Verfügung.

Die Anmeldung erfolgt über die Österreichische Akademie für Psychologie | ÖAP.
Unter dem Button "Weitere Infos" werden Sie zur ÖAP-Anmeldung weitergeleitet.

Referent/in

Prof. Dr. Philip Zimbardo

Veranstaltungsort

Seminarzentrum der Österreichischen Akademie für Psychologie (ÖAP)
Dietrichgasse 25, 3. Stock
1030 Wien