Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Fortbildungsveranstaltung "Biofeedback"

 18.09.2018 von 18:00 bis 20:00 Uhr | Wien

Details

Am 18. September 2018 findet die Fortbildungsveranstaltung "Biofeedback - Diagnostik und Behandlung im Kontext psychologischer Tätigkeit statt.

Biofeedback ist die Bezeichnung für eine seit dem 60er Jahren bestehende und mittlerweile empirisch gut validierte Behandlungsmethode, die es ermöglicht, unbewusst ablaufende physiologische Funktionen wahrzunehmen und zu lernen, diese willentlich zu beeinflussen, so dss physische (muskuläre, vegetative und neuronale) Fehlregulationen ausgeglichen werden können.

Der Vortrag beschäfigt sich mit den gängigsten Einsatzgebieten innerhalb der klinsich-psychologischen als auch der gesundheitspsychologischen Tätigkeit wie besipielsweise der effizienten Behandlung von Angsterkrankungen und weiteren psychischen Störungsbildern. Ferner werden die diagnostischen Möglichkeiten physiologischer Messungen illustriert. Kleingeräte können gerne ausprobiert werden.

Um Anmeldung wird bis spätestens 16.09.2018 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 2 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Referent/in

Dr. Oliver Scheibenbogen

Notwendige Mitgliedschaft

  • Fachsektion Klinische Psychologie

Veranstaltungsort

Neues Institutsgebäude NIG (Universität Wien)
Hörsaal A, 6. Stock
Universitätsstraße 7
1010 Wien