Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Fortbildungsveranstaltung "AID 3 für AnwenderInnen"

 26.04.2018 ab 18:30 Uhr | Innsbruck

Details

Am 26. April 2018 findet die Fortbildungsveranstaltung "Einführung und Verteifung in die Intelligenz-Testbatterie AID 3" statt.

Nach einer kurzen Besprechung der Grundsätze einer förderungsorientierten Diagnostik wird in das Konzept des AID 3 (Adaptives Intelligenz Diagnostikum, Version 3.1) eingeführt, was auch für erfahrene AnwenderInnen des AID als Kurzwiederholung dienen soll. Zudem wird auf besodnere, selten genutzte Optionen bei der Anwendung dieser Testbatterie hingewiesen.

Im Zuge dessen werden auf FAQs eingegangen, die Nutzung des Auswertungsprogrammes AID_3_Score illustriert, das Testleiterprogramm demonstriert und die neuen Produkte AID-English und AID-Gruppe vorgestellt.

Um Anmeldung wird bis spätestens 20.04.2018 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 2 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt

Referent/in

Prof. Klaus Kubinger (Klinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe)

Notwendige Mitgliedschaft

  • Landesgruppe Tirol
  • Fachsektion Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie
  • Fachsektion Rechtspsychologie

Veranstaltungsort

Innsbrucker Soziale Dienste
Ing.-Etzel-Straße 59/Ecke Erzherzog-Eugen-Straße
6020 Innsbruck

(Achtung: Eingang befindet sich in der Erzherzog-Eugen-Straße beim Café "Saggen")