Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Mutismus in der Kindheit, Jugend und jungem Erwachsenenalter

 13.02.2020 von 18:30 bis 20:30 Uhr | Wien

Details

Am 13.2.2020 findet die Fortbildungsveranstaltung " "Reden ist Silber, Schweigen ist..": Mutismus in der Kindheit, Jugend und jungem Erwachsenenalter " statt.

Die Begegnung mit einem mutistischen Kind oder Jugendlichen wie auch jungem Erwachsenen löst oft beim Gegenüber Irritation, Spannung, Hilflosigkeit aus. Im Vordergrund steht die erlebte Begegnungsabsage. Handelt es sich dabei um ein "nicht Können"?

Im Vortrag soll der Bogen von den Ursachen des Mutismus, über die Formen von Mutismus bis zur Behandlung gespannt werden. Ursachen versus aufrechterhaltende Faktoren werden beleuchtet.

Die Auswirkungen des Störungsbildes auf den Identitätsentwicklungsprozess in den unterschiedlichen Entwicklungsphasen wird im Hinblick der Hintergrundfolie "Bindung" und "Autonomie" anhand unterschiedlicher Fallbeispiele thematisiert.

Abschließend stehen unterschiedliche Interventionsmöglichkeiten in beratenden wie auch psychotherapeutischen Setting im Fokus.

Vortragende: Gabriele Biegler-Vitek MSc, Psychotherapeutin, Sonderpädagogin, Leiterin der Weiterbildung für Psychodramapsychotherapie mit Kindern und Jugendlichen im ÖAGG, Lehrtherapeutin der Fachsektion PD im ÖAGG, Lehrbeauftragte der DonauUniversität Krem

Um Anmeldung wird bis spätestens 10.02.2020 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 2 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Referent/in

Gabriele Biegler-Vitek MSc

Notwendige Mitgliedschaft

  • Fachsektion Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Veranstaltungsort

Seminarzentrum der ÖAP
Dietrichgasse 25/3. Stock, Raum 1
1030 Wien