Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Masterlehrgang Forensische Psychologie an der Universität Konstanz

 30.06.2022 von 18:30 bis 20:00 Uhr | Zoom

Details

Informationsveranstaltung zum (berufsbegleitenden) Masterlehrgang Forensische Psychologie an der Universität Konstanz.

Referentin: Dr.in María Isabel Fontao
María Isabel Fontao studierte Psychologie an der Universität Buenos Aires. Von 1996 bis 2000 absolvierte sie eine Weiterbildung als Klinische Psychologin mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche und war als Dozentin und Forschungsassistentin am Lehrstuhl Entwicklungspsychologie an der Universität Buenos Aires tätig. Im Jahr 2004 schloss sie ihre Promotion an der Universität Ulm ab. Sie war als wissenschaftliche Angestellte in der Sektion Forensische Psychotherapie der Universität Ulm (2003 - 2006) und an der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie im Zentrum für Psychiatrie Reichenau (2008 - 2012) tätig. Seit 2012 praktiziert sie als approbierte Psychologische Psychotherapeutin an der Hochschulambulanz für Forschung und Lehre der Universität Konstanz. Seit 2014 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG Forensische Psychologie und seit 2016 als Studiengangskoordinatorin und Fachstudienberaterin im Weiterbildungsmaster Forensische Psychologie an der Universität Konstanz tätig.

Um Anmeldung wird bis spätestens 29.06.2022 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 2 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Aufzeichnung von Online-Veranstaltungen - auch für den privaten Gebrauch - unzulässig ist. Eine solche Aufnahme greift in die Persönlichkeitsrechte der Vortragenden sowie der erkennbaren TeilnehmerInnen ein und stellt einen Verstoß gegen die DSGVO dar.

Referent/in

Dr.in María Isabel Fontao

Veranstaltet von

  • Fachsektion Klinische Psychologie
  • Fachsektion Rechtspsychologie
  • BÖP-S - Studierende im BÖP

Veranstaltungsort

Online via Zoom