Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Fortbildungsveranstaltung "Die zentrale Bedeutung des Kindeswohls"

 03.06.2019 ab 18:30 Uhr | Wien

Details

An diesem Abend werden die Tätigkeitsbereiche und die Vorgehensweise der Familien- und Jugendgerichtshilfe in meist hochstrittigen Obsorge- und Besuchsrechtskonflikten vorgestellt. Je nach Auftrag des Familiengerichts werden verschiedene 'Produkte' und Vorgehensweisen seitens der Familien- und Jugendgerichtshilfe angeboten, z.B. eine fachliche Stellungnahme, Clearing oder Besuchsmittlung. Nach einer kurzen Einführung in die Aufgaben der Familien- und Jugendgerichtshilfe und die inhaltlichen Schwerpunkte sollen die damit verbundenen Chancen und Grenzen aufgezeigt und diskutiert werden.
Sie sind herzlich zum Erfahrungsaustausch mit der Familien- und Jugendgerichtshilfe und zum fachlichen Diskurs eingeladen!

Um Anmeldung wird bis spätestens 28.05.2019 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 2 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Referent/in

Mag. Richard Danzmayr ( Klinischer Psychologe, Gesundheitspsychologe)

Notwendige Mitgliedschaft

  • Fachsektion Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie
  • Fachsektion Mediation

Veranstaltungsort

Seminarzentrum der Österreichischen Akademie für Psychologie
Dietrichgasse 25/3. Stock, Raum ÖAP 1
1030 Wien