Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

10. Tabaksymposium zur psychologischen Behandlung der Tabakabhängigkeit

 20.05.2019 von 08:30 bis 16:00 Uhr | St. Pölten

Details

Anlässlich des Weltnichtrauchertages findet am 20. Mai 2019 das 10. Tabaksymposium zum Thema "Die Psychologie der Tabakkontrolle" statt.

Das 10. Tabaksymposium wird von der Fachsektion Gesundheitspsychologie und dem Weisenrat in Kooperation mit der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse/Rauchfrei Telefon veranstaltet.

Die Themen spannen sich von der Österreichischen Tabakpolitik über Motivationsstrategien zur Raucherentwöhnung, Rauchinhaltsstoffe, sozioökonomische Aspekte, Rahmenbedingungen für Schüler/Jugendliche sowie am Arbeitsplatz und Möglichkeiten der Raucherberatung vom Rauchfrei Telefon bis zu stationärer Therapie.

Um Anmeldung wird bis spätestens 05.05.2019 gebeten.

  • Anmeldung für Mitglieder: BÖP-Homepage
  • Anmeldung für Nicht-Mitglieder: Unter dem Reiter "Registrieren", anschließend können Sie sich mit den vom Büro zugesandten Log-In Daten für die Veranstaltung anmelden.

Kostenbeitrag:

  • Mitglieder: kostenlos
  • Nicht-Mitglieder: 100 Euro

Die Kontodaten für die Überweisung der Symposiumsgebühr lauten:

  • Kontoinhaber: Berufsverband Österreichischer PsychologInnen
  • Zahlungsreferenz: Diese generiert sich automatisch nach einer erfolgten Anmeldung und ist in einem seperaten Anmeldemail ersichtlich.
  • IBAN: AT89 3200 0000 1953 1953
  • BIC: RLNWATWW

Als ReferentInnen sind unter anderen vorgesehen:

  • Robert West, London (Keynote)
  • Franz Pietsch, Wien
  • Hans Peter Hutter, Wien
  • Thomas Czypionka, Wien
  • Edith Pickl, Graz
  • Michel Fleck, Wien

Weitere Informationen über das Programm erfolgen demnächst.

Die Veranstaltung wird gemäß Psychologengesetz 2013, BGBl I 182/2013 mit 7 Einheiten als Fortbildung angerechnet.

Veranstaltungsort

NÖ Gebietskrankenkasse
Kremser Landstraße 3
3100 St. Pölten