Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Vergangenheit und Zukunft der psychiatrischen Versorgung - Exkursion

 23.10.2020 von 14:00 bis 17:00 Uhr | Klagenfurt

Details

Exkursion Landeskrankenhaus Klagenfurt/Abteilung für Psychiatrie und Psychiatrie

"Vergangenheit und Zukunft der psychiatrischen Versorgung / kollegialer Austausch"

Anlässlich des Neubaus der psychiatrischen Abteilung im Landeskrankenhaus Klagenfurt wird Primarius Dr. Herwig Oberlerchner exklusiv für die Kärntner Mitglieder des BÖP über Vergangenheit und Zukunft der psychiatrischen Versorgung in Kärnten referieren.

Neben einer historischen Betrachtung ermöglicht die Exkursion eine Besichtigung der Baustelle des Neubaus, wobei die Pläne für die zukünftige psychiatrische Versorgung skizziert werden. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum kollegialen Austausch. Dabei können die Schnittstellen der psychologischen und psychiatrischen Versorgung diskutiert werden. Eine seltene Gelegenheit zum direkten Austausch zwischen ambulantem und stationären Bereich.

Ablauf:

Treffpunkt um 14h beim NS-Denkmal im Park des Klinikums. Thematisierung der NS-Vergangenheit und Überleitung in die Neuzeit.
Besichtigung der Baustelle der Psychiatrie neu, Darstellung der Pläne für die psychiatrische Versorgung in Kärnten
Kollegialer Austausch, Diskussion und Fragen im Festsaal des Klinikums
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl!

Um Anmeldung wird bis spätestens 19.10.2020 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 3 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Referent/in

Primarius Dr. Herwig Oberlerchner

Notwendige Mitgliedschaft

  • Landesgruppe Kärnten

Veranstaltungsort

Klinikum Klagenfurt
Feschnigstraße 11
9020 Klagenfurt