Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Intervision - Kollegialer Praxisaustausch

 10.05.2021 von 18:30 bis 20:00 Uhr | Zoom

Details

Mit unserer offenen Intervisionsgruppe möchten wir Ihnen die Gelegenheit bieten, einen Abstand zu Ihrem herausfordernden Berufsalltag zu gewinnen. Im Rahmen dessen können Sie ihre Befürchtungen, Erfahrungen sowie persönliche Eindrücke der letzten Monate thematisieren und unter KollegInnen austauschen.
Die teilnehmenden KollegInnen können sich beispielsweise auch mit Fallbeispielen einbringen und stellen gegenseitig ihre Erfahrungen, Perspektiven und Kenntnisse zur Verfügung. Ziel ist es, mit Hilfe von Kolleginnen und Kollegen Lösungsansätze für konkrete (Praxis)Probleme zu erarbeiten bzw. neue Interventionsmethoden kennenzulernen.

Nutzen dieser Intervision:

  • Erfahrungsaustausch im neutralen Rahmen
  • Erweiterung von Handlungsperspektiven und -möglichkeiten in komplexen Situationen
  • Perspektivenvielfalt durch neue Sichtweisen
  • Entlastung von beruflichem Druck (Psychohygiene)
  • Kollegiale Beratung in konkreten Fällen
  • usw.

Anmerkung:
Bei Fallbeispielen ist trotz der Verschwiegenheitspflicht aufgrund unseres Berufsstandes auf eine Anonymisierung zu achten.

Referent:
Mag. Andreas Mühlberger Klinischer Psychologe, Gesundheitspsychologe

Um Anmeldung wird bis spätestens 09. Mai 2021 gebeten.

Um eine arbeitsfähige bzw. optimale Gruppengröße zu gewährleisten, ist die Veranstaltung mit max. 10 TeilnehmerInnen begrenzt. Bitte beachten Sie: Sollten Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, ersuchen wir um Ihre rechtzeitige Abmeldung. So werden Plätze für die InteressentInnen auf der Warteliste frei. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 2 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Aufzeichnung von Online-Veranstaltungen - auch für den privaten Gebrauch - unzulässig ist. Eine solche Aufnahme greift in die Persönlichkeitsrechte der Vortragenden sowie der erkennbaren TeilnehmerInnen ein und stellt einen Verstoß gegen die DSGVO dar.

Referent/in

Mag. Andreas Mühlberger

Notwendige Mitgliedschaft

  • Landesgruppe Kärnten