Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Mediation bei Konflikten am Arbeitsplatz

 27.01.2023 von 17:00 bis 19:30 Uhr | Online

Details

Der Informationsabend vermittelt Wissen über Mediation als Vermittlungsmöglichkeit bei Konflikten am Arbeitsplatz und beschreibt deren Erfolgs- und Lösungspotentiale anhand von Beispielen. Im Rahmen des Vortrags erfolgt eine Einführung in die Prinzipien der Mediation. Das Lösungspotential und die typische Vorgehensweise der Mediation wird näher beschrieben und von anderen psychosozialen Interventionsformen bei innerorganisationalen Konflikten (Supervision, Coaching, Teamentwicklung) abgegrenzt. Anschließend wird auf die Prozessgestaltung der Mediation (Auftragsklärung, Setting, Rahmen usw.) näher eingegangen sowie einige spezifische Interventionstechniken vorgestellt.

Referentin
Mag.a Christine Priesner MBA, Arbeits- und Organisationspsychologin, eingetragene Mediatorin (BMJ). Arbeitsschwerpunkte in freier Praxis sind neben der Mediation bei Konflikten am Arbeitsplatz, die arbeitspsychologische Beratung von Unternehmen, Organisationsentwicklung und Konfliktmanagement sowie Supervision und Coaching.

Um Anmeldung wird bis spätestens 26.01.2023 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 3 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Aufzeichnung von Online-Veranstaltungen - auch für den privaten Gebrauch - unzulässig ist. Eine solche Aufnahme greift in die Persönlichkeitsrechte der Vortragenden sowie der erkennbaren TeilnehmerInnen ein und stellt einen Verstoß gegen die DSGVO dar.

Referent/in

Mag.a Christine Priesner MBA

Veranstaltet von

  • Landesgruppe Oberösterreich

Veranstaltungsort

Online via Zoom