Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Tagung "Überleben - Tabuthema Suizid"

 14.09.2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr | Graz

Details

Das Institut für Suizidprävention Graz (Ifsg) veranstaltet am 14. September 2019 die Tagung "Überleben - Tabuthema Suizid".
Der BÖP ist Kooperationspartner dieser Veranstaltung.

Ein spannendes Vormittagsprogramm erwartet Sie unter dem Motto "Man kann über alles reden ...- ...auch über Suizid". Nachmittags bietet sich die Gelegenheit, aktiv in Arbeitsgruppen mit verschiedenen ReferentInnen und ExpertInnen über die Enttabuisierung zu diskutieren und dabei das eine oder andere für die professionelle Arbeit mit suizidgefährdeten PatientInnen und deren Angehörigen mitzunehmen.

Um Anmeldung wird bis spätestens 12.09.2019 gebeten.

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung erst nach Überweisung des Tagungsbeitrages bestätigt werden kann.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 8 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

! BÖP-Mitglieder bitte geänderte Kontodaten beachten !

Der Tagungsbetrag muss auf folgendes Konto überwiesen werden:
Institut für Suizidprävention Graz
Zahlungsreferenz: Tagung 9/2019 "Überleben, Tabuthema Suizid"
IBAN: AT54 3836 7000 0051 7557
BIC: RZSTAT2G367
Raiffeisenbank Graz-St.-Peter

Referent/in

Diverse

Veranstaltungsort

Meerscheinschlössl
Mozartgasse 3
8010 Graz