Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Psychische Erkrankung und Kino!

 10.–10.10.2019 | Graz

Details

Psychische Erkrankung und Kino!

Sehen - Erleben - Verstehen

Wir laden herzlich zum kostenfreien Kinoerlebnis im KIZ Royal Kino anlässlich des Internationalen Tages der seelischen Gesundheit am 10. Oktober 2019 ein.

Die Initiative Psychische Erkrankung und Kino! entführt die KinobesucherInnen in fremde Welten und schafft einen Raum, in dem Berührung mit tabubehafteten Themen möglich wird. Wir gewinnen dadurch neue Perspektiven und begegnen Vorurteilen anders.

Programm

Donnerstag, 10.10.2019
KIZ Royal Kino, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 10, 8010 Graz

Vormittag:
Film Vier Könige von Theresa von Eltz
Das Programm Verrückt? Na und! begleitet Schulklassen durch den Vormittag.

17:00 Uhr:
Film Vincent will Meer von Ralf Huettner
Offene Veranstaltung, Anmeldung erforderlich.

19:30 Uhr:
Film Anomalie von Richard Wilhelmer mit anschl. Podiumsdiskussion
am Podium: Stadtrat Robert Krotzer; Detlef Scheiber (BÖP); Ingrid Jagiello (STLP); Kurt Senekovic (Verein Achterbahn); Ulrike Gottschling (Fachärztin für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin), Daniel Haingartner (angefragt - Entwickler des Films "Anomalie")
Moderation: Ursula Scholz

Offene Veranstaltung, Anmeldung erforderlich.

Weitere Information und Anmeldung:

Mail: leitung.stmk@boep.or.at
oder
Link: www.stlp.at/events/kino

Organisation und Veranstaltung:

Landesgruppe Steiermark und STLP

Notwendige Mitgliedschaft

  • Landesgruppe Steiermark

Veranstaltungsort

KIZ Royal Kino
Conrad-von-Hötzendorf-Straße 10
8010 Graz