Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Fortbildungsveranstaltung "Datenschutzgrundverordnung"

 11.05.2018 von 10:00 bis 13:00 Uhr | Bregenz

Details

Am 11. Mai 2018 findet die Fortbildungsveranstaltung "Datenschutzgrundverordnung" statt.

Die Datenschutzgrundverordnung geht mit deutlich verschärften Regelungen der Datenverarbeitung sowohl in der freien Praxis als auch in Institutionen einher, wodurch wir als PsychologInnen gefordert sind, alle personenbezogenen Daten noch sorgsamer zu verwalten und auch zu dokumentieren. Das betrifft nicht nur die digitale Verarbeitung, sondern auch alle Daten auf Papier sowie die Interaktion mit Patienten im Wartezimmer, uvw.

Es werden Neuerungen und Anforderungen, die mit der kommenden Datenschutzgrundverordnung auf PsychologInnen zukommen, behandelt und rechtliche sowie technische Fragen bearbeitet. Gerne können Sie konkrete Fallbeispiele miteinbringen.

Um Anmeldung wird bis spätestens 07.05.2018 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 3 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Referent/in

Mag. Philipp Miller (Rechtsanwalt)

Notwendige Mitgliedschaft

  • Landesgruppe Vorarlberg

Veranstaltungsort

BÖP-Landesstelle Vorarlberg
Scheffelstraße 9
6900 Bregenz