Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Fortbildungsfilmabend "Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (1)"

 25.06.2018 von 18:30 bis 20:30 Uhr | Wien

Details

Am 25. Juli 2018 findet eine Filmvorführung zum Thema "Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (1)" statt. Dieser zeigt ein Seminar mit Marshall B. Rosenberg (1934-2015) vom Jahr 2006 und wird im Englischen Original mit Konsekutiv-Übersetzung gezeigt.

Das Ziel gewaltfreier Kommunikation ist es, befriedigende Beziehungen aufzubauen und zu erhalten. Gelingende Kommunikation und friedliche Beziehungen entstanden im empathischen Kontakt. Zumeist empfinden wir unsere Art zu sprechen nicht als gewalttätig - Worte führen dennoch zu Verletzung und Leid, oft ohne dass das bewusst wird.

In seinen Seminaren führte Marshall B. Rosenberg durch praktische Übungen in die Gewaltfreie Kommunikation ein. Anhand vieler Alltagsbeispiele veranschaulichte er, wie Gewaltfreie Kommunikation praktiziert und gelebt werden kann.

Um Anmeldung wird bis spätestens 24.06.2018 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 2 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Notwendige Mitgliedschaft

  • Landesgruppe Wien
  • Fachsektion Mediation

Veranstaltungsort

Seminarzentrum der Österreichischen Akademie für Psychologie (ÖAP)
Dietrichgasse 25, 3. Stock (Raum 1)
1030 Wien