Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Fortbildungsveranstaltung "Datenschutz und Datenschutzgrundverordnung"

 03.05.2018 von 17:00 bis 18:30 Uhr | St. Pölten

Details

Am 03. Mai findet die Fortbildungsveranstaltung "Datenschutz und Datenschutzgrundverordnung in der psychologischen Praxis statt.

Die Datenschutzgrundverordnung wirft ihre (langen) Schatten voraus. Die Datenverarbeitung sowohl in der freien Praxis als auch in Institutionen wird deutlich verschärft, womit wir als PsychologInnen gefordert sind, alle personenbezogenen Daten noch sorgsamer zu verwalten und auch zu dokumentieren. Das betrifft nicht nur die digitale Verarbeitung, sondern auch alle Daten auf Papier sowie die Interaktion mit Patienten im Wartezimmer, uvw.

Es wird daher ein Überblick über die Neuerungen und Anforderungen, die mit der kommenden Datenschutzgrundverordnung auf PsychologInnen zukommen, geschaffen.

Um Anmeldung wird bis spätestens 30.04 2018 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 2 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Referent/in

Mag. Ernst Zach (Klinischer Psychologe, Psychotherapeut)

Notwendige Mitgliedschaft

  • Landesgruppe Niederösterreich
  • Landesgruppe Wien

Veranstaltungsort

Bildungshaus St Hippolyt
Eybnerstraße 5
3100 St. Pölten