Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

EMDR - reine Traumabehandlung oder doch viel mehr?

 22.10.2021 von 15:00 bis 19:00 Uhr | Salzburg

Details

Eye Movement Desensitization and Reprocessing wurde in den 80 iger Jahren von Francine Shapiro in den USA entwickelt und wurde bald zum "state of the art" in der Traumabehandlung. Seither wurden durch Forschung und Praxis zahlreiche neue Diagnosefelder für die Anwendung der Methode erschlossen. Das Kurzseminar soll einen Überblick über die grundlegenden Wirkfaktoren der Methode geben sowie beispielshaft Anwendungsmöglichkeiten illustrieren. Der Einsatz der bilateralen Stimulation in der Ressourcenarbeit wird vorgestellt und demonstriert.

Referentin: Dr.in Maria Hütter-Federsel

Um Anmeldung wird bis spätestens 14.10.2021 gebeten.

Die Teilnahme ist auf 30 Mitglieder beschränkt. Ein 3-G Nachweis ist für die Teilnahme verpflichtend

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 4 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Referent/in

Dr.in Maria Hütter-Federsel

Notwendige Mitgliedschaft

  • Landesgruppe Salzburg

Veranstaltungsort

Parkhotel Brunauer
Elisabethstrasse 45a
5020 Salzburg
http://parkhotel-brunauer.hotels-salzburg.org/de/