Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Fortbildungsveranstaltung "Schematherapie"

 24.09.2018 von 19:00 bis 21:00 Uhr | Graz

Am 24. September 2018 findet die Fortbildungsveranstaltung "Schematherpaie: Darf's ein bisserl mehr sein?" statt.

Die Schematherapie ist eine schulen-übergreifende, integrative Behandlungsform, die sich auch bzw. gerade dort in Praxis und Forschung bewährt, wo herkömmliche Herangehensweisen nicht nachhaltig greifen. Sie kombiniert in einzigartiger Weise kognitive, erlebnisaktivierende und psychodynamische Ansätze auf Basis psychologischer Grundlagen.

Im Vortrag werden das Modell und einige Techniken dieser Behandlungsform im Überblick vorgestellt. Zudem werden Voraussetzungen, Möglichkeiten und Grenzen für die klinisch-psychologische Praxis vermittelt.

Um Anmeldung wird bis spätestens 19.09.2018 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 2 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Referent/in

Dr.in Maria Müller-Gartner (Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin)

Notwendige Mitgliedschaft

  • Landesgruppe Steiermark

Veranstaltungsort

Hotel-Restaurant Lindenwirt
Peter-Rosegger-Straße 125
8052 Graz