Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Psychologische Erste Hilfe im Einsatz

 23.10.2019 von 18:00 bis 20:00 Uhr | Graz

Details

Am 23.10.2019 findet die Fortbildungsveranstaltung Psychologische Erste Hilfe im Einsatz - Notfallpsychologische Akutbetreuung und Krisenintervention nach potentiell traumatisierenden Ereignissen durch mobile Einsatzkräfte statt.

Psychische Krisen werden häufig durch unvorhersehbare, plötzlich auftretende Ereignisse (plötzliche Todesfälle, Suizide, Gewaltdelikte etc.) ausgelöst, welche unmittelbar die eigenen Verarbeitungs- und Bewältigungskompetenzen überfordern und den Betroffenen regelrecht "den Boden unter den Füßen wegziehen". In dieser Akutphase kann rasche notfallpsychologische Unterstützung als "Fels in der Brandung" notwendigen Halt bieten bis die eignen Bewältigungskompetenzen entsprechend gestärkt und eine Stabilisierung der Betroffenen eingetreten bzw. eine Weitervermittlung hinsichtlich langfristiger therapeutischer Betreuung gewährleistet ist.
Im Vortrag werden häufige Einsatzindikationen, Ablauf und Struktur mobiler Einsatztätigkeit durch Fachteams sowie notfallpsychologische Basiskompetenzen (Interventionstechniken, Überbringung von Todesnachrichten, Verabschiedung/Identifizierung von Verstorbenen, Umgang mit Suizid und Suizidalität, Krisenintervention bei Kindern und Jugendlichen) unter Einbeziehung anonymisierter Fallbeispiele aus der praktischen Tätigkeit des Referenten vorgestellt.

Um Anmeldung wird bis spätestens 16.10.2019 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 2 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Referent/in

Mag. Wolfgang Marx

Notwendige Mitgliedschaft

  • Landesgruppe Steiermark
  • Fachsektion Notfallpsychologie

Veranstaltungsort

Lindenwirt
Peter-Rosegger- Str. 125
8052 Graz