Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP

Fortbildungsworkshop "Arbeits- und Organisationspsychologie"

 18.09.2018 von 17:00 bis 19:00 Uhr | Telfs

Details

Die A&O-Sektion im BÖP-Tirol hat ein neues Veranstaltungsformat entwickelt: zu einem aktuellen Thema besprechen wir uns im kleinen Rahmen jeweils an 2 Workshopterminen.

Am 18.9.2018 findet der 2. Termin zum Themenbereich "Flexibilisierung der Arbeitszeit" statt.

Am 29.6.2018 sind wir gestartet. Bernhard Mair und die Teilnehmenden diskutierten die Auswirkungen auf Mitarbeitende und die Arbeit von A&O-PsychologInnen, die sich im Juni dieses Jahres durch die geänderten Rahmenbedingungen bereits abzeichneten; mit 1.9.2018 sind die Dinge nun konkreter.

Im Workshop 2 wird ein realisiertes Projekt vorgestellt, in das Arbeitszeitmodell in einem Unternehmen verändert wurde. Fragen, die sich daraus ergeben: Welches Arbeitszeitmodell ist "gerecht"? Wie wird Arbeit aufgeteilt? Welche Fragen belasten Mitarbeitende und Führungskräfte? Wie können solche Veränderungen implementiert werden

Um Anmeldung wird bis spätestens 16.09.2018 gebeten.

Laut Begutachtung durch den BÖP wird die Veranstaltung im Ausmaß von 2 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 anerkannt.

Referent/in

Ing. Mag. Bernhard Mair (Arbeits- und Organisationspsychologe)

Notwendige Mitgliedschaft

  • Landesgruppe Tirol
  • Fachsektion Arbeits-, Wirtschafts- und Organisationspsychologie

Veranstaltungsort

Bahnhofstraße 5
6410 Telfs