Nachbetreuung Burnout-Präventionsprogramm

Ergänzend zum stationären Burnout-Präventionsprogramm ermöglicht die Sozialversicherung der Gewerblichen Wirtschaft (SVA) in Kooperation mit dem Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP) den TeilnehmerInnen auch vertiefende Einzelgespräche mit GesundheitspsychologInnen, die zugleich auch ArbeitspsychologInnen sind.

Das Programm umfasst jeweils 3 Einheiten und baut auf den Modellen der Gesundheitspsychologie und der Positiven Psychologie auf. Im Rahmen von Einzelgesprächen erhalten die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, konkrete Lösungen für individuelle Fragen zu erarbeiten.

Die SVA unterstützt die Teilnahme mit dem SVA Gesundheitshunderter.