Österreichische Akademie für Psychologen | ÖAP
#change - Klinisch-psychologische und gesundheitspsychologische Beratung und Behandlung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in SMS-Projekten

#change

#change bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen wichtige psycho-
logische Unterstützung für einen (Wieder-)einstieg in den ersten Arbeitsmarkt.

Während des Erwachsenwerdens müssen junge Menschen eine Menge an Herausforderungen bewältigen. Die mittlerweile zwei Jahre anhaltende COVID-Pandemie hat ihr Übriges dazu beigetragen. Aus diesem Grund setzen wir als Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP) in diesem Projekt eine klinisch-psychologische und gesundheitspsychologische Beratung und Behandlung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in SMS-Projekten um.

#change ist ein vom Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz gefördertes Projekt, das Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine erfolgreiche Teilnahme an den SMS-Projekten ermöglichen und ihre Chance beim (Wieder)einstieg in den ersten Arbeitsmarkt erhöhen soll.

Bis 31.12.2022 werden im Rahmen von #change bis zu 1.500 Jugendliche und junge Erwachsene (bis zum 24. Lebensjahr) mit besonderen Einschränkungen der Arbeits- bzw. Ausbildungsfähigkeit aufgrund von psychischen Erkrankungen oder mit psychosozialem Förderbedarf unterstützt. Das Projekt #change soll dabei als Begleitung dienen, um den Jugendlichen und jungen Erwachsenen österreichweit kostenlose und niederschwellige klinisch-psychologische Beratung u. Behandlung & gesundheitspsychologische Prävention u. Beratung zu ermöglichen.

Die Vergabe der Leistungseinheiten erfolgt durch die BehandlerIn in Absprache mit der jeweiligen BeraterInnen, BetreuerInnen bzw. CoachInnen des SMS-Projektes auf Basis des individuellen Bedarfs und der psychosozialen Problemstellung im Rahmen von bis zu 20 Leistungseinheiten pro KlientIn mit einer max. Behandlungsdauer inkl. Abschlussgespräch von 12 Monaten.

Nähere Informationen zum Projekt erhalten Sie direkt per Mail unter change@boep.or.at oder telefonisch unter 01 / 503 2 777 – 0.

#change Projektteam

Angelina KOSCHEL, Projektleitung

Angelina KOSCHEL, Projektleitung

01 / 503 2 777 -53

Kira SÜSS, Projektkoordination

Kira SÜSS, Projektkoordination

01 / 503 2 777 -0

Lena FREISE, Projektkoordination

Lena FREISE, Projektkoordination

01 / 503 2 777 -0

Alexander ROSCHER, Projektadministration

Alexander ROSCHER, Projektadministration

01 / 503 2 777 -54

Adam JOHANSSON, Controlling/Datenbank

Adam JOHANSSON, Controlling/Datenbank

01 / 503 2 777 -55

Alice RABEL, Projektbuchhaltung/-assistenz

Alice RABEL, Projektbuchhaltung/-assistenz

+43 670 3574737