Gesundheitspsychologie

GesundheitspsychologInnen befassen sich mit Aufgaben, die mit der Förderung und Erhaltung von physischer und psychischer Gesundheit zusammenhängen, mit den verschiedenen Aspekten gesundheitsbezogenen Verhaltens einzelner Personen, Familien und Gruppen und mit allen Maßnahmen, die der Verbesserung der Rahmenbedingungen von Gesundheitsförderung und Krankheitsverhütung, sowie der Verbesserung des Systems gesundheitlicher Versorgung dienen. Gesundheitspsychologische Diagnostik, Beratung und gesundheitspsychologische Maßnahmen werden sowohl in Krankenhäusern, als auch in verschiedenen Institutionen und in freier Praxis durchgeführt. Die Fachsektion besteht aus 3.980 Mitgliedern (Stand 04/17).

Veranstaltungen

Künftige Veranstaltungen sind in Planung.

Downloads

 ÖAP-Angebote

22.11.2017 | Wien

Resilienz erlebbar machen

01.12.2017 | Graz

Stressmanagement