Mediation

Mediation bedeutet Vermittlung zwischen zwei oder mehreren Konfliktparteien, mit dem Ziel, gemeinsam nach kreativen Regelungen zu suchen, die für alle am Konflikt Beteiligten befriedigend und tragfähig sind ("win-win-solution"). Das umfangreiche Wissen von psychologischen MediatorInnen über das Denken, Fühlen und Handeln von Menschen und deren Zusammenhänge ist die Basis für eine professionelle Begleitung von Personen, die sich in Konfliktsituationen befinden. Die Fachsektion besteht aus 273 Mitgliedern (Stand 04/17).

Veranstaltungen

Künftige Veranstaltungen sind in Planung

Downloads

 ÖAP-Angebote

30.06.2017 | Wien

Provokative Systemarbeit

27.04.2018 | Salzburg

Provokative Systemarbeit